Leuchtschuhe

Leuchtschuhe – Leuchtende Schuhe der neuste Trend 2017

Led Schuhe erobern endlich auch den deutschen Markt

Mit Leuchtschuhen wird jeder Schritt und jeder Move im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Highlight. Dafür sorgen die in die Sohlen eingebauten Leuchtdioden. Diese bringen den Schuh auf Knopfdruck in den verschiedensten Farben zum Leuchten oder Blinken.

Sobald es etwas unauffälliger zugehen soll, können sie auf diese Weise auch wieder abgeschaltet werden. Die Leuchtschuhe wurden in den Vereinigten Staaten erfunden und haben den Markt dort sofort im Sturm erobert. Auch in Deutschland sind die Led Schuhe seit einigen Jahren zu haben. Hier schlugen bei ihrem Anblick trotz der sehr moderaten Preise jedoch zunächst nur die Herzen der jüngeren Kinder höher. Erst in den letzten Jahren hat sich der Markt nach und nach immer weiter in höhere Altersklassen verschoben. Bald schon sorgten die Sneaker mit den leuchtenden Sohlen vor allem in den dunklen Herbst- und Wintermonaten auch auf den Schulhöfen für farbige Akzente.

Mittlerweile etablieren sich Leuchtschuhe sowohl auf dem Kinder- und Jugendmarkt als auch im Bereich der jungen Erwachsenen immer mehr zu einem Must-have, das bei keinem Treffen mit Freunden oder beim Clubbesuch fehlen darf.

Warum sollte man Led Schuhe kaufen

Ein wesentlicher Grund für die wachsende Beliebtheit bei den verschiedenen Zielgruppen sind die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Leuchtschuhe. Auf jüngere Kinder üben die Led Schuhe aus vielen Gründen eine große Faszination aus. Zum einen springen die Kleinen auf die spielerisch-coole Komponente der leuchtenden Sohlen an. Zum anderen sind die Schuhe mit aufwändigen Applikationen und peppigen Farben so kindgerecht gestaltet, dass sie bei den Jüngsten auch ohne zu leuchten prima ankommen. Wenn man also für Kinder Led Schuhe kaufen möchte kann man nichts falsch machen.

Bei Jugendlichen stehen natürlich andere Aspekte wie lässiges und gutes Aussehen im Mittelpunkt. Dies wird nicht allein durch die verschiedenen Leucht- und Blinkfunktionen, sondern auch durch das überwiegende sportive und häufig sehr kompakte Design der Led Schuhe erreicht. Teenies lieben die Effekte der Leuchtschuhe auch deshalb, weil sie diese beim Tanzen oder Performen mit dem Skateboard effektvoll einsetzen können. Neben all diesen eher emotionalen gibt es aber auch pragmatische Gründe, die für das Tragen von Leuchtschuhen sprechen. So lassen sich die blinkenden Sohlen beispielsweise als Verkehrsmarker für Kinder oder Jogger in den dunklen Tages- und Jahreszeiten nutzen, indem sie die Sohlen weithin sichtbar deutlich sichtbar machen. Hier mehr zum Thema Led Leuchtmittel.

Funktionalität der Led Schuhe

Mit jeder neuen Zielgruppe kommen neue Ansprüche an das Aussehen und die Funktionalität der Leuchtschuhe auf. Die ersten Led Schuhe auf dem deutschen Markt waren vor allem auf die Bedürfnisse von Kindern und damit natürlich insbesondere auch auf die ihrer Eltern ausgerichtet. Hierfür musste sowohl ein Design für die Kinder kreiert als auch das Qualitätsbewusstsein der Eltern erfüllt werden. Das Ergebnis waren Modelle in allen möglichen Farben und mit kindergerechten Applikation, die auch für den Spielplatzbesuch robust genug sind und den Kindern einen guten Halt beim Laufen geben.

Leuchtende Schuhe

Für Jugendliche werden natürlich komplett andere Modelle benötigt. Jungen bevorzugen eher schwere und hohe Modelle, die ihre Coolness unterstützen und vor allem zum Posen dienen sollen. Bevorzugt werden entweder einfarbige Led Schuhe oder solche, mit denen sich ein Statement setzen lässt. Mädchen mögen ihre Leuchtschuhe eher in einer zurückgenommenen, helleren Ausführung, die sie im Alltag ebenso gut tragen können wie beim Ausgehen und Tanzen. Hier werden sowohl bei einfarbigen als auch bei gemusterten Modellen häufig Pastellfarben gewählt. Erwachsene schätzen die Leuchtfunktion eher als praktisches oder witziges Gimmick, das sie beispielsweise beim Joggen zu frühen oder späten Stunden für andere sichtbar werden lässt oder das sie als Spaß auf einer Party nutzen können. Hier in diesem Forum wird geklärt wie sich das Blinken ausschalten lässt.

Durch die immer breiter gefächerten Zielgruppen und deren unterschiedliche Ansprüche hat sich mit der Zeit ein großes Angebot an Leuchtschuhen entwickelt, das mittlerweile keine Wünsche mehr offen lässt. Es gibt Led Schuhe für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer und innerhalb dieser Kategorien ein breites Angebot an unterschiedlichen Ausführungen. Schon in der Gestaltung der Schuhe gibt es zahlreiche Unterschiede, so reicht die Spanne von dezenten Halbschuhen in zurückhaltenden Farben über rein sportliche Varianten bis hin zu extrem auffällig gestalteten Leuchtschuhen, die beispielsweise die Amerikaflagge repräsentieren. Aber auch in der Art und Weise sowie in der Anzahl der Farben, in denen die Sohlen leuchten, zeigen sich deutliche Unterschiede. Die Spanne reicht von Led Schuhen, die nur in einer Farbe erstrahlen, bis hin zu solchen, die über sieben Farben verfügen. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Lichter einzusetzen. Diese können entweder permanent leuchten oder in bestimmten Frequenzen blinken, die Farbe in kurzen Abständen wechseln oder nacheinander einzelne Farben aufleuchten lassen. Diese coolen Effekte lassen sich übrigens auch prima in Shoefies darstellen.

Leuchtschuhe als Trend für die ganze Familie

In der Grundausführung sind die Led Schuhe überwiegend sportlich gehalten. Die Optik der Sneaker erinnert dabei entweder an klassische Turnschuhe oder orientiert sich an einfachen Halbschuhen. Da die Leuchtschuhe nur auf Knopfdruck blinken, lassen sie sich von nahezu allen Alters- und auch einigen Berufsgruppen in den individuellen Kleidungsstil integrieren. Allen Modellen gemeinsam ist die Kunststoffsohle, in welche die Leuchtdioden eingearbeitet sind. Am häufigsten finden sich Ausführungen mit einer durchgehenden Sohle. Es gibt aber auch Schuhe, bei denen die blinkenden Sohlen zweigeteilt aufgebracht wurden. Die Gestaltung des Schaftes variiert deutlich und hängt davon ab, welche Zielgruppe angesprochen werden soll. Leuchtschuhe für Kinder, Frauen und Männer unterscheiden sich dabei naturgemäß recht deutlich voneinander.

Design für Kinderschuhe

Das Angebot an Leuchtschuhen für Kinder bietet optisch das breiteste Spektrum. Hier sind der Fantasie der Designer keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was den Kindern – und ihren Eltern – gefällt. Deshalb finden sich bei den blinkenden Kinderschuhen alle möglichen Farben, zum Beispiel feuerwehrmannrot und prinzessinnenrosa, polizeiblau und froschgrün. Oft sind die Led Schuhe ein- oder zweifarbig gehalten, manchmal kommt aber auch ein fröhlicher Farbmix daher. Doch nicht nur der Mut zur Farbe zeichnet die leuchtenden Kinderschuhe aus. Auch in der weiteren Gestaltung kommen viele Elemente zum Einsatz, die die Vorstellungen und Wünsche der Kinder aufgreifen. So gibt es Schuhe mit lustigen Figuren aus der Märchenwelt oder solche mit angesetzten Flügeln, die an die des Götterboten Hermes erinnern. Vor allem bei den Kinderschuhen werden vorwiegend Klettverschlüsse eingesetzt, so dass die Kleinen die Schuhe einfach selbst aus- und anziehen können. Zusätzlich gibt es Modelle, die Klettverschlüsse und Schnürsenkel kombinieren. Focus hat über eine Schuh Neuheit mit integriertem Display berichtet.

Leuchtende Schuhe für Jugendliche

Led Schuhe

Leuchtschuhe für Männer werden sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene entwickelt. Jugendliche, insbesondere Teenager, bevorzugen oft die sportlicheren und voluminöseren Modelle. Dabei handelt es sich häufig um einfarbige High-Top-Led Schuhe, die in ihrer Optik stark an Klassiker aus den 1980er-Jahren erinnern. Diese überwiegend in Schwarz oder Weiß gehaltenen Leuchtschuhe reichen knapp über den Knöchel und können entweder streng geschlossen oder lässig geschnürt getragen werden. Natürlich gibt es auch aufwändiger gestaltete Modelle, mit denen sich gezielt Statements setzen lassen. Dazu zählen beispielsweise Leuchtschuhe, die in cooler Metallic-Optik gehalten sind. Die dezenteren Ausführungen der blinkenden Sneaker orientieren sich eher am klassischen Halbschuh. Als Farben finden sich in diesem Bereich überwiegend Braun- und Grautöne sowie natürlich Schwarz. Außerdem sind die Oberflächen sehr schlicht gehalten, das heißt, es gibt keine auffälligen Nähte oder Applikationen. Auf diese Weise lassen sich die Led Schuhe auch gut in den Alltag integrieren.

Für Frauen gibt es ebenfalls leuchtende Schuhe mit blinkenden Sohlen. Hier unterscheiden sich die Modelle für Jugendliche und Erwachsene nicht ganz so deutlich wie bei den Männern. Die überwiegend zu findenden Farben sind neben Weiß gedeckte Farben wie verschiedene Rosa- und Fliedertöne, aber auch Rot und Schwarz stehen hoch im Kurs. Mädchen und Frauen, die gern etwas gewagter designte Leuchtschuhe tragen möchten, können auf die Unisex-Modelle zurückgreifen. Diese eignen sich für beide Geschlechter und zeichnen sich durch ein genderübergreifendes Design aus. Das Angebot reicht von schlichten weißen Led Schuhen mit einem schwarzen Stern über rot-schwarz-gemusterte Exemplare bis hin zu solchen, die der Amerikafahne nachempfunden sind.

Leuchtende Schuhe – Stabilität und Einsatzmöglichkeiten

Leuchtschuhe gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Mitglieder der einzelnen Zielgruppen unterscheiden sich sowohl außerhalb als auch innerhalb der Gruppen zum Teil deutlich durch ihre Interessen. Daraus resultieren wiederum zahlreiche unterschiedliche Ansprüche an die Qualität und Beschaffenheit der blinkenden Schuhe. Selbstverständlich gibt es grundsätzliche Voraussetzungen, die die Led Schuhe ohne Berücksichtigung spezieller Ansprüche erfüllen müssen. Dazu zählen die allgemeinen Belastungen, denen Led Schuhe bei einfachster Nutzung im Alltag ausgesetzt sein können. Einfache Zusammenstöße, zum Beispiel mit der Türschwelle, oder ein übergeschwappter Kaffee zum Mitnehmen sollten von den Leuchtschuhen ebenso problemlos weggesteckt werden wie ein Spaziergang im Regen. Außerdem wird für die Sohle ein Material benötigt, das die Leuchtdioden hinreichend vor den Erschütterungen beim Auftreten schützt und sie gleichzeitig perfekt in Szene setzt.

Aus was bestehen leuchtende Schuhe?

Für diese Ansprüche sind leuchtende Schuhe in der Regel mit synthetischen Materialien ausgestattet. Die Sohle besteht in den überwiegenden Fällen aus einer durchgehenden, transparenten Gummisohle. In diese sind reihum die Leuchtdioden eingearbeitet. Auch bei anderen Varianten, bei denen der blinkende Teil der Sohle zweigeteilt ist, besteht diese aus einem robusten, wasserabweisenden und elektrisch nicht leitenden Gummi. Beim Obermaterial wird in den überwiegenden Fällen ein Kunstleder mit einer Polyurethanschicht (kurz: PU-Schicht) eingesetzt. Kunstleder bringt viele Vorteile mit sich. Das Material verfügt über ein geringes Eigengewicht, ist einfach zu reinigen und äußerst günstig in der Herstellung. Im Weiteren ist es stabil gegenüber Wasser, so dass die leuchtenden Sneaker auch bei Regenwetter problemlos getragen werden können. Im Innern der Leuchtschuhe befindet sich bei den meisten Modellen eine Textilschicht. Dies erhöht den Tragekomfort und verhindert je nach Jahreszeit, dass die Füße zu schwitzen beginnen oder die Träger der Led Schuhe kalte Füße bekommen. Wir bieten bei uns nur hochwertige Schuhe an, bei denen keine Gefahr vor giftigen Materialien besteht, die Süddeutsche warnte vor giftigen Schuhen.

Verarbeitung der Leuchtschuhe

Zusätzliche Ansprüche an die Verarbeitung entstehen durch die Art und Weise, in der die verschiedenen Zielgruppen – also die Kinder, Frauen und Männer – die Leuchtschuhe nutzen. Dabei stellen Kinder die Hersteller der Leuchtschuhe wohl vor die größten Herausforderungen. Kinder wollen toben, rennen und klettern. Sie spielen im Sand, springen in den Matsch und hüpfen in Pfützen. Bei ihren kleinsten Trägern sind die Led Schuhe den vielfältigsten Beanspruchungen ausgesetzt. Wenn die Kleinen über den Spielplatz laufen, dabei auch mal auf die Nase fallen oder sich mit den Leuchtschuhen beim Klettern am Gerüst oder Baum festhaken, sollte dies alles den blinkenden Kinderschuhen hinterher möglichst wenige Spuren hinterlassen. Vor allem Applikationen wie Flügel oder Märchenfiguren, aber auch Ziernähte müssen robust angebracht sein. All diese Aspekte müssen bei der Herstellung der Leuchtschuhe für Kinder berücksichtigt werden.

Eine weitere anspruchsvolle Gruppe unter den älteren Trägern der Led Schuhe sind die Tänzer und Performer. Während sich beim Clubbesuch mit den Freunden die Anforderungen an die Leuchtschuhe noch in überschaubaren Grenzen halten, nutzen andere die leuchtenden Sohlen als stilistisches Mittel. Dies setzen sie bei akrobatischen Tänzen in Szene. Bei den hierbei nötigen Sprüngen wird auch die leuchtende Unterseite der Leuchtschuhe präsentiert. Bei dieser Nutzung ist es wichtig, dass die Sohlen der Leuchtschuhe ausreichend mit dem Schaft verbunden sind und stärkeren Erschütterungen standhalten können. Ähnlichen Belastungen sind leuchtende Joggingschuhe ausgesetzt. In beiden Fällen sollte natürlich auch drauf geachtet werden, dass die Led Schuhe einen ausreichenden Halt bieten und über ein geeignetes Fußbett verfügen.